Über Uns

Über Uns

Über Uns

 

Bitless Bridle Reitershop

bietet eine große Auswahl an gebisslosen Zäumungen vom Shetty bis zum Kaltblut

 

 

Gebisslos Reiten – für uns der Weg zum harmonischen Reiten. Viele unserer Kunden kommen durch unterschiedliche Probleme zum gebisslosen Reiten. Zahnprobleme, Headshaking, Husten mit Gebiss sind nur einige der Probleme die Pferdebesitzer überlegen lassen, ob es andere Möglichkeiten der Zäumung gibt.

Die meisten Reiter lassen dann einfach mal die Standardtrense weg und setzten sich in der Halle oder auf dem Reitplatz mit einem einfachen Stallhalfter auf Ihr Pferd und sind in der Regel ganz erstaunt, wie entspannt Ihr Pferd mit dieser einfachen Zäumung läuft.

Da ein Halfter sich am Pferdekopf nicht eng genug anpassen lässt, wird dann eine geeignete gebisslose Variante gesucht, die dem Pferd nicht bei jedem Anzug der Zügel seitlich ins Auge rutscht und hier können wir dann weiterhelfen:

 

Ihr findet bei uns vom einfachen Knotenhalfter mit Reitfunktion über das Bitless Bridle von Dr. Cook, Sidepull, Glücksrad, Blumen-Hackamore und diverse andere Hackamore-Varianten bis zum geeigneten Kappzaum für die Bodenarbeit und viel Zubehör ein großes Angebot in hochwertiger Verarbeitung.

 

Da die gebisslose Reitweise sich jedoch von der Standardreitweise mit Gebiss unterscheidet – sollte man sich gut überlegen, ob man bereit ist, seinen Reitstil und den Umgang mit seinem Pferd auf gebisslos umstellen zu wollen.

Dieser Weg lohnt sich, da hier auch gerade der Reiter eine Menge über seinen Einsatz der Hilfengebung beim Pferd lernt.

Ihr reitet hier bewusst mit vollem Körpereinsatz, da auch Gewicht- und Schenkelhilfen beim gebisslosen Reiten einen großen Anteil einnimmt.

 

Nachdem mein erstes Pferd vor über 30 Jahren innerhalb von zwei Monaten auch die dritte Wassertrense während eines Ausrittes durchgebissen hatte, fanden wir den Weg zu einer Hackamore. Da wir jedoch auch in Anlehnung auf dem Platz weiterhin Dressurlektionen reiten wollten, musste eine andere gebisslose Zäumung gefunden werden. So probierten wir es mit einem Sidepull und kamen schon sehr nah an die perfekte Zäumung für mein Pferd. Aufgrund der regelmäßigen Arbeit an der Longe mit einem französischen Cavecon, fanden wir den Weg über einen speziellen Kinnriemen mit zwei äußeren Ringen zu einer Zäumung, die sowohl für den Longeneinsatz, als auch für direktes Reiten im Anschluss geeignet war.  Da die gebisslosen Zäume uns mit diesem Pferd ein wunderschön entspanntes Reiten ermöglichten, stellten wir unsere beiden anderen Pferde langsam auch auf eine gebisslose Reitweise um – und wir haben es nie bereut. Es funktioniert …

 

Aufgrund unserer Erfahrungen haben wir in den letzten zwanzig Jahren einen Shop mit dem Schwerpunkt >> gebisslose Zäume und Kappzäume für die Longen und Bodenarbeit >> aufgebaut. Die Auswahl ist heute so breit gefächert, dass jeder Reiter für sein Pferd die passende Zäumung finden kann. Da die gebisslose Reitweise für alle Sparten der Reiterei geeignet ist, gibt es bei uns auch geeignet Zäume für die „Kleinsten“ und die „Größten“ – für Shettys und Kaltblüter bis zum Shire Horse.

Gerne stehen wir interessierten Kunden mit unserer langjährigen Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite – für weitere Fragen erreicht Ihr uns am schnellsten unter Telefon: 0202 – 721905.

Informationen über neue Produkte, Angebote oder Neuigkeiten erhaltet Ihr gerne kostenlos über unseren monatlichen Newsletter. Hier geht’s zur Anmeldung: Newsletter